Nach oben

Sie sind hier:  Startseite
Freitag, 27. Mai 2016

Sommerkonzert


Am Freitag, dem 10. Juni stellen die Musiker des Gymnasiums Munster wieder ihre Vielseitigkeit unter Beweis. Ab 19 Uhr heißt es bei freiem Eintritt in unserer Aula "Sound of Summer '16".
Montag, 9. Mai 2016

Schauen, staunen, anpacken: Handwerksberufe einmal hautnah erleben


Für den 9. Jahrgang ging es am 09.05.2016 nach Lüneburg in das Technologiezentrum der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade (TZH). Das TZH schult in über 43 Werkstätten und 17 Unterrichtsräumen in jedem Jahr etwa 10.000 Auszubildende in verschiedenen Handwerksberufen.
Donnerstag, 5. Mai 2016

14 Schüler zurück aus der italienischen Partnerstadt Muggiò


Aufregende fünf Tage liegen hinter den zehn Schülerinnen und vier Schülern der 7. Klassen, die am diesjährigen Italienaustausch teilnehmen und ihren fünf Begleitern vom Gymnasium und der Stadt Munster.
Montag, 25. April 2016

Schnupperveranstaltungen


In der letzten Woche fanden wieder die alljährlichen Schnupperveranstaltungen für die Bispinger und Munsteraner Grundschüler in unserem Hause statt. Insgesamt nahmen an der Veranstaltung ungefähr 75 Kinder mit ihren Eltern teil.
Sonntag, 24. April 2016

Durch die Schülerbrille


Kurz vor den Ferien standen wieder die Projekttage an. Unser Projekt war es, die Arbeiten der jeweiligen Klassen in Bildern festzuhalten. Schaut selbst, was wir alles gesehen haben!
Mittwoch, 20. April 2016

Projekttage: Survival-Training bei der Bundeswehr


Mutig haben wir, die 10d, uns zusammen mit Frau Buhr und Herrn Koch an den Projekttagen zu einem Survival-Training in die Hände des Bundeswehr Hauptmanns Zappe begeben. Wir haben es überlebt, lest und seht selbst!
Sonntag, 17. April 2016

Bewertungsbögen für Referate


Es gibt zwei neue Downloads mit Bewertungsbögen für Referate, die die Steuergruppe erarbeitet hat. Sie sollen als Hilfe zur Vorbereitung dienen, sind jedoch nicht verbindlich für die Bewertung der Referate. Also: mit der Fachlehrkraft reden!!!
Mittwoch, 6. April 2016

Abgeordnetengespräch mit Sven Christian Kindler, MdB


Am Mittwoch, den 06.04., begrüßte das Gymnasium Munster erstmals einen Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen zum alljährlich stattfindenden Abgeordnetengespräch.
Dienstag, 5. April 2016

Heißluftballons im Projekt der Klasse 6a


Frau Seeger und Frau Hamm überlegten sich, dass sie mit uns, der Klasse 6a, ein gruppendynamisches Experiment bei den Projekttagen am 16. und 17. März machen wollten. Sie entschieden sich für selbstgebastelte Heißluftballons.
Samstag, 2. April 2016

Schule mal anders: ein Projekttag der besonderen Art


Die Klasse 10 c, welche sich in den vergangenen Wochen im Rahmen des Deutschunterrichts bei ihrer Klassenlehrerin Frau Reibe mit Lyrik beschäftigt hat, nutzte den Projekttag vor den Ferien, um erste eigene Texte im Rahmen eines kleinen Poetry Slams vorzutragen. Die Thematik Poetry Slam, eine Art Dichterwettstreit, der in den letzten Jahren immer beliebter wurde (die monatlichen Veranstaltungen in Hamburg, Bremen, Hannover und Lüneburg sind bereits Wochen im Voraus ausverkauft), zog sich wie ein roter Faden durch die Unterrichtseinheit. Die Schüler hatten Gelegenheit, sich der sonst so unüberlegt eingesetzten deutschen Sprache experimentell zu nähern und sich zunächst an kleineren, später an größeren kreativen Textformen auszuprobieren – von der Partnerübung bis zum Wettkampf war für jeden etwas dabei.
Sonntag, 13. März 2016

Gymnasium on Ice: Keiner läuft allein


Die 5c und die 5d waren Anfang März zum Schlittschuhlaufen in Adendorf bei Lüneburg. Fast vier Stunden hielten es die Schüler auf den Kufen aus, unermüdlich Runde um Runde auf dem Eise drehend. Anfänger und Fortgeschrittene hatten gleichermaßen Spaß, feuerten sich an und unterstützten einander, wenn die rettende Bande gerade einmal nicht in greifbarer Nähe war. Solange unsere Teiche nicht zufrieren, bietet die Eishalle in Adendorf sicher eine gute Alternative und die teils ungewohnte körperliche Aktivität eröffnet überdies eine Chance zur Auflockerung gruppendynamischer Prozesse im Klassenverband. Und Pommes gibt's auch.
Donnerstag, 10. März 2016

Verein der Förderer und ehemaligen Schüler des Gymnasiums Munster e.V. ernennt Ehrenmitglied


Der Schulverein des Gymnasiums Munster hat auf der Jahreshauptversammlung am 25.2.2016 den langjährigen Vorsitzenden Wolfgang Herterich zum Ehrenmitglied ernannt. Wolfgang Herterich, der das Amt als Vorsitzender bis 2015 ausübte, wurde von seinem Nachfolger, Dr. Gunther Grube, für seinen langjährigen Einsatz ausgezeichnet. Wolfgang Herterich ist durch sein freundliches Auftreten auf verschiedensten Veranstaltungen einer großen Menge von Schülern und Förderern des Gymnasiums bekannt. Seine offene und verbindliche Art ist überall und immer wieder sehr gut angekommen.
Sonntag, 6. März 2016

Deckel gegen Polio


... unter diesem Motto engagieren sich Schüler und Lehrer im Kampf gegen die Kinderlähmung (Polio). Seit Freitag befindet sich eine große rote Sammeltonne für Schraubdeckel am Eingang zur Aula. Die Idee hinter dem Deckel-Projekt ist einfach. Deckel von Ein- und Mehrwegflaschen, Shampoo-Flaschen, Zahnpasta Tuben, Tetra Paks oder auch die Verpackungen von Überraschungseiern sollen dort gesammelt und dann an ein Unternehmen der Abfallwirtschaft verkauft werden. Mit nur 500 Kunststoff-Schraubdeckeln lässt sich bereits eine Impfung eines Kindes gegen die Kinderlähmung finanzieren. Ziel ist es, weltweit diese Infektionskrankheit endgültig auszurotten.
Montag, 29. Februar 2016

Tele-Tandem®-Förderpreis 2015


Unser Gymnasium Munster erhält für sein Tele-Tandem-Projekt mit dem College René Cassin in Ouzouer-le-Marché den Tele-Tandem®-Förderpreis 2015.   Die jetzige 9bc hat im vergangenen Schuljahr im Französischunterricht ein Tele-Tandem-Projekt mit einer französischen Partnerklasse aus der Nähe von Orléans durchgeführt. 
Mittwoch, 17. Februar 2016

Die 10b besucht die Leibniz-Universität Hannvoer


Am Donnerstag, dem 21.01.16 hatte die Klasse 10b unserer Schule die Ehre einen Klassenausflug zu unternehmen. Nach kurzem Überlegen stand unser Ziel und unser Programm auch schon fest. Es sollte nach Hannover gehen. Begleitet wurden wir von unserer Klassenlehrerin Frau Reikowski und unserem Sportlehrer Herrn Jezierski.
Mittwoch, 10. Februar 2016

Handytage in Klasse 6


„Mir fehlt etwas, wenn ich mein Handy nicht dabei habe.“ Mit diesem Zitat einer Schüleräußerung eröffnete Herr Leithoff von der Polizeiinspektion Heidekreis am Montag, dem 8.Februar, den Elterninformationsabend zum Thema Handynutzung und Cybermobbing am Gymnasium Munster. In der Woche zuvor hatte der sechste Jahrgang mit ihm und den jeweiligen Klassenlehrern zu diesem Thema gearbeitet- erstmals vierstündig.  Anhand einiger Lebenssachverhalte informierte Herr Leithoff die Schülerinnen und Schüler über die rechtliche Seite des Handygebrauchs und der Internetnutzung. So ging es in einem Fall um ein Mädchen, das in der Umkleidekabine fotografiert wurde  und dessen Bilder von einem Mitschüler ins Netz  gestellt wurden.
Dienstag, 9. Februar 2016

Boßeltour 2016


Am Zeugnisausgabetag vor den Halbjahresferien fand das alljährliche Boßelturnier des Kollegiums statt. Der amtierende Boßelkönig Stefan I. hatte dazu alle eingeladen. Start und Ziel war der Gasthof "Zum Oertzewinkel" in Kreutzen. Trotz des Windes boßelten alle vier Mannschaften über drei Stunden tapfer bis zum leckeren Grünkohlessen. Diesmal wurde verdienterweise eine Kollegin zur neuen Boßelkönigin gekrönt: Anja-Kristin I. Den Fairnesspreis erhielt Kerstin Reibe, der Adrenalinpreis ging an Robert Michaelis. Allen drei Gewinnern ganz herzlichen Glückwunsch!
Dienstag, 2. Februar 2016

Schulentscheid im Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs


Kurz vor den Weihnachtsferien hat sich Julia Pieper (6a) in einem spannenden Wettbewerb gegen die beiden anderen Klassensieger Cora Lehmann (6c) und Paul Gemeinhardt (6b) durchgesetzt. Gelesen hat sie aus dem Buch "Meg Finn und die Liste der vier Wünsche" von Eoin Colfer. Die Jury, bestehend aus Schülerinnen und Schülern des 12. Jahrgangs, kürte damit Julia zur Schulsiegerin, die nun am 17. Februar das Gymnasium Munster in der nächsten Runde in Walsrode vertreten wird. Wir wünschen ihr viel Erfolg!
Sonntag, 31. Januar 2016

Einladung zum Winterkonzert


Am 12. Februar um 19 Uhr findet das diesjährige Winterkonzert unter dem Motto "Eine musikalische Weltreise" statt.
Sonntag, 24. Januar 2016

Skikurs Hohentauern 2016


Die Dunkelheit bei der Ankunft Hohentauern konnte nicht verbergen, dass die Schneearmut das Hauptproblem des diesjährigen Skikurses werden könnte. Am nächsten Morgen zeigte sich zwar ein strahlendblauer Himmel mit verschneiten Berghängen im Hintergrund, die nah gelegene Skipiste war jedoch nicht befahrbar, und so machten sich 17 Schülerinnen und Schüler sowie ihre zwei Lehrer zu Fuß auf zum 20 Minuten entfernten Moscher-Lift. Dieser sollte für die folgenden 5 Tage der einzig benutzbare Lift für uns bleiben. Selbst der am Montag einsetzende Regen konnte aber die positive Stimmung der Gruppe nicht verschlechtern.
Donnerstag, 21. Januar 2016

Musikalische Arbeitstage in Müden


Von den musikalischen Arbeitstagen in Müden erreichte uns dieses Foto.
Mittwoch, 13. Januar 2016

Besuch der Stadtbücherei


In dieser Woche erhalten unsere vier fünften Klassen eine Einführung in die Stadtbücherei Munster. Gerade für die Kinder, die nicht in Munster wohnen und bisher wenig Kontakt mit der Bücherei hatten, ist das eine wichtige Erfahrung. Den Anfang machte am Mittwoch die 5c.
Dienstag, 22. Dezember 2015

Stunde der Wintervögel (8.-10. Januar)


Seit einigen Tagen werben die Schülerinnen und Schüler der AG „Schüler forschen“ an unserer Schule für ein Langzeitforschungsprojekt, bei dem jeder teilnehmen kann, der sich für die Vogelwelt interessiert. Zum sechsten Mal rufen NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) und LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V.) zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen. Je mehr Naturfreunde an der Stunde der Wintervögel teilnehmen, desto wertvoller werden die Ergebnisse. Daher ist jeder Teilnehmer wichtig.
Montag, 21. Dezember 2015

Völkerballturnier der SV


Bei österlichen Temperaturen im Außenbereich und subtropischen Temperaturen im Innenbereich richtete die Schülervertretung des Gymnasiums Munster ihr traditionelles, vorweihnachtliches Unterrichtsvermeidungsturnier in der Hindenburg-Halle aus. Es war laut, heiß, schwitzigschwül und sauerstoffarm in der Halle - vor allem im Tribünenbereich, der nach der Veranstaltung zudem einer Müllhalde glich. Auf den Spielfeldern tobte hingegen ein erbitterter Kampf der Klassen gegeneinander. Das war nicht immer fair, nicht immer fein. Aber doch meistens, sodass es am Ende Gewinner gab und andere, die nicht gewonnen hatten. Es gab Urkunden, auf denen das vermerkt wurde. Fazit: Kann man machen, kann man aber auch anders machen.
Samstag, 19. Dezember 2015

Das gibt’s doch nur im Krimi!


Star Wars Premiere oder The Voice Finale? Für weit mehr als hundert Freunde guter Unterhaltung stellte sich diese Frage am Donnerstagabend nicht. Das Grüne Sofa, die Theater-AG von Angelika Doemlang, hatte das Kriminalstück „Das Geheimnis von Cheatham Hall“ aus der Feder von Chester Rosham einstudiert und brachte das Ergebnis der monatelangen Proben nun auf die Bühne der Aula des Gymnasiums Munster. In drei Akten entwickelt sich eine launige, verwirrende und zum Miträtseln einladende Krimihandlung, in der die Figuren so schnell sterben, als hätte der große Shakespeare selbst sich an diesem Genre versucht.


 Einloggen


  Jetzt registrieren
  Passwort vergessen
Suche
Drucken | Powered by Koobi:CMS 7.31 © dream4® | Impressum