Top

You are here:  Home / Sch

Sch

Schüleraustausch Frankreich
Klasse 6 Die Schüler erlernen ab Klasse 6 die zweite Fremdsprache. Im modernen Fremdsprachenunterricht liegt der Schwerpunkt auf der Kommunikation, sodass wir anstreben, bereits nach den ersten Monaten einen Kontakt zu Gleichaltrigen Franzosen an einer unserer Partnerschulen herzustellen. Die Schüler stellen sich, sobald sie die nötigen sprachlichen Mittel hierzu erworben haben, zunächst in Briefen vor und haben die Möglichkeit, per Mail in regelmäßigen Kontakt zu treten. Eragny
Ferrières-en-Gâtinais
Fontainebleau
Pitiviers
Klasse 7 Unter der Leitung der Fachlehrer in Klasse 7 und nach den Kapazitäten auf französischer Seite erfolgt in den Monaten April - Juni ein ca. 8-tägiger Austausch mit dem Collège international in Fontainebleau. Fontainebleau
Klasse 8 Mehrwöchiges Austauschprogramm Brigitte-Sauzay:
Das Deutsch-französische Jugendwerk (DFJW) ermöglicht einen zwei- bis dreimonatigen Schüleraustausch "zur Förderung der jeweiligen Sprache des Partnerlandes sowie der Kontakte von Schülerinnen und Schülern" (Bek. d. MK v. 7.8.2015).
"Die Austauschtermine werden in gegenseitiger Abstimmung jährlich unter Berücksichtigung der Ferientermine festgelegt. […] Die Jugendlichen nehmen am Unterricht der Gastschulen teil (mindestens sechs Wochen) und besitzen für die Dauer des Aufenthalts den Status von Gastschülerinnen und Gastschülern. Die aufnehmenden Schulen […] stellen am Ende der Maßnahme eine Bescheinigung über Art, Umfang und Qualität der Teilnahme […] am Unterricht und an sonstigen schulischen Veranstaltungen aus." (Ebd.)
Die Information der Lerngruppen erfolgt am Ende von Klasse 7 oder am Anfang von Kl. 8 durch die Betreuerin Frau Tönnießen oder die Vertreter der Fachschaft Französisch. Der Kontakt zu interessierten Austauschschülern wird über die Fachschaft hergestellt.
In der Regel erfolgt der Aufenthalt der Franzosen in Munster in Klasse 8, der Gegenbesuch in Klasse 9.
Des Weiteren besteht nach Ermessen der Fachlehrer die Möglichkeit zur Durchführung eines Tele-Tandem-Projekts über die Plattform des DFJW für den Zeitraum einer Unterrichtseinheit, sofern eine französische Partnergruppe der gleichen Klassenstufe zur Verfügung steht.
Ferrières-en-Gâtinais

Fontainebleau

Pitiviers


Ouzouer-le-Marché
Klasse 9 Brigitte Sauzay-Austauschprogramm:
Aufenthalt der deutschen Schüler in Frankreich
Klasse 10 Möglichkeit zur Teilnahme am sechsmonatigen Voltaire-Austauschprogramm des DFJ
Interessenten melden sich bei den Fachlehrern, bei der Organisation und der Suche eines Austauschpartners unterstützen.
Für Schüler, die ab Klasse 10 den Kurs Französisch Neu belegen, besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Programm Brigitte Sauzay (siehe oben).
Keine regionale Beschränkung
Klasse 11
private Austausche Die Fachschaft Französisch ist jederzeit behilflich bei der Suche interessierter Jugendlicher und Familien, die in den Ferien gerne einen privaten Austausch durchführen möchten! Sprecht uns einfach an, wir freuen uns! Nizza
Beaune
u.v.m.
Rb, Stand 2016





 Login
Search