Top

You are here:  Home / News / Main-News

Exkursion nach Bergen-Belsen


Die 10. Klassen des Gymnasiums Munster machen in jedem Schuljahr eine Exkursion zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Bergen-Belsen, organisiert von der Fachobfrau Großmann-Meyer.
In diesem Schuljahr fand der Besuch der Außenanlagen und des Dokumentationszentrums am 29. Mai 2019 statt.
Vorbereitet wurde dies im Geschichtsunterricht, indem unter anderem die Entwicklung des Lagers im Internet recherchiert und in einem Informationsblatt zusammengestellt wurde. 

Außerdem war die Rede von Theodor Heuss zu bearbeiten, die der erste Bundespräsident der jungen Bundesrepublik zur Einweihung der Gedenkstätte Bergen-Belsen am 30. November 1952 gehalten hat.
Eine anschließende anonyme Befragung der Schülerinnen und Schüler, ob sie eine Exkursion nach Bergen-Belsen für nötig halten, zeigt eine eindeutige Befürwortung.
Hier einige Statements: 
 
 
 
Dementsprechend intensiv und ernsthaft verlief der von den Geschichtslehrern Olaf Bartels, Patricia Kemper und Michael Knechtges begleitete Weg über das Lagergelände und der anschließende Besuch des Dokumentenhauses.
 
 
 
 
 
 
Text und Fotos: Michael Knechtges


 

Written by: Br 1 2019.06.12

 

 

 Login
Search