Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Gymnasium Munster - Aktuelles-Leser
14 großartige Darsteller spielten mit Herzblut.
14 großartige Darsteller spielten mit Herzblut.

Von Anfang an stellte man als Zuschauer fest, es ist ordentlich was los im Schloss Canterville. Die lebhaften neuen Besitzer des Schlosses, Mr. und Mrs. Otis (gespielt von Corin Richter und Karla Steinhoff) mit ihren Kindern Washington (Mano-Ernesto Budnowski), Virginia (Emma Korbella) und den Zwillingen Jenny und Janna (Laura Kelpin und Nina Heinemann) sorgen mit Frühsport und familiären Diskussionsrunden für reichlich Betrieb im alten Schloss. Dabei erhalten sie des Öfteren mehr oder weniger freiwillig Besuch von der Polizei (Tjorven Warschun, Marie Pieper, Lavinia Hoff) und einer mysteriösen Wahrsagerin (Mathilda Wietzel). Auch das Schlosspersonal, bestehend aus Mrs. Umney, der Hausdame (Janika Meyer), und Mr. Parker, dem Butler (Jan-Paul Malinowski), und Mrs. Ransom, der Gärtnerin (Nele Mautz), hat alle Hände voll zu tun, bei all dem Treiben den Überblick zu behalten. Und dann ist da ja auch noch das alternde Gespenst Sir Simon de Canterville (sehr überzeugend dargestellt von Madita Meißner), das seit 300 Jahren auf dem Schloss herumgeistert und sich nichts sehnlicher wünscht, als von seinem Fluch erlöst zu werden.

Man merkt, das Stück bietet eine rundum gelungene Unterhaltung und macht Lust auf mehr. Wie schön, dass es so viele junge Talente gibt, die ihr Können unter Beweis stellen und damit das Schulleben des Gymnasiums bereichern.

Text: Janna Grüneberg

Zurück

© 2022 Gymnasium Munster | Webdesign von webdesign24.biz